Spartipps zur Weihnachtszeit - Klicksparen

Stressfrei und sicher durch die Weihnachtszeit! – Teil 2

by Anni

Hey Ihr Lieben,

Weihnachten ist finanziell wirkliche eine harte Nuss – das muss man einfach sagen. In meinem letzten Video habt Ihr ja bereits mitbekommen, dass auch ich mich vom Geschenke-Wahn hinreißen lassen habe und durch die Läden getigert bin. Zwei Dinge, die mir in der Adventszeit in Sachen Sparen und den Überblick bewahren geholfen haben, möchte ich Euch nicht vorenthalten – vielleicht probiert Ihr sie ja auch mal aus? Spätestens im nächsten Jahr geht das große Geschenke kaufen ja wieder los.😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Spar-Adventskalender in diesem Jahr – Klicksparen

Mein Trick dieses Jahr: mein eigener „Spar-Adventskalender“. Der funktioniert nämlich ganz einfach in meiner Sparkassen-App. Jeden Tag habe ich mit der Funktion „Klicksparen“ 5 Euro zurückgelegt – und das nur mit einem Klick. Das Geld liegt damit sicher auf meinem festgelegten Konto und kann auch nicht verloren gehen. Und auch wenn Ihr zu Weihnachten lieber bastelt, gilt für andere Gelegenheiten: mit der Funktion Klicksparen Sparziel, Wunschbetrag und Zahlungsturnus festlegen und los!

Den Überblick bewahren mit dem Kontowecker

Sollte es dennoch so kommen, dass meine Kosten für die Weihnachtsgeschenke und den Glühwein und die Mandeln und und und … etwas über Hand nehmen, habe ich mir zusätzlich einen „Kontowecker“ in der App eingestellt. Der sagt mir bspw. automatisch, wenn ich eine bestimmte Grenze auf meinem Konto unterschritten habe. Wenn ich also nie weniger als 500 Euro haben will, warnt mich der Wecker mit einer Benachrichtigung auf meinem Handy. So könnte ich bei meinem Spar-Adventskalender auch mal eine Pause einlegen und ohne großen Stress meine Ausgaben oder Einnahmen umplanen. Wieder eine Sorge weniger. 😊

Mein Fazit: Praktisch und entspannt

Ihr seht – die Sparkassen-App bietet einige Funktionen, die im Alltag viel Stress ersparen und Euch auch ohne Bargeld einen sicheren Überblick über Eure Finanzen gewähren. Mich würde natürlich interessieren, wie Ihr so durch die Weihnachtszeit gekommen seid. Habt Ihr aktiv gespart und nutzt Ihr auch die praktischen „Helferlein“ der Sparkassen-App?

Genießt die kommenden Festtage – wir sehen uns!

Das könnte dir auch gefallen

Leave a Comment

*Mit dem Einsenden eines Kommentars, stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.