Finale Erzistar 2017 in Zschopau

ErziStar 2017: Finale in Zschopau

by Linda

ErziStar Finale 2017 in Zschopau

Es war mittlerweile die 4. Staffel von „ErziStar“ wo sich insgesamt 45 junge Talente bewarben und alle hatten ein Ziel: ErziStar 2017 zu werden!

Vielleicht erinnert ihr euch noch an das Casting am 01. April in Schneeberg? Dort hatte ich die Möglichkeit mich mit einer Handvoll Teilnehmern zu unterhalten und einige hatten mir sogar live etwas vorgesungen. Dazu gehörten beispielsweise die Lena-Loreen (Jela) und die Celina, die beide unter den Top 3 waren. Als hätte ich es gewusst:) und es war wirklich schön ihren Weg bis ins Finale stückchenweise mit begleitet zu haben.

Was gab es denn nochmal zu gewinnen?

1. Platz: Vivien Kretzschmar

  • eine Singleproduktion und Veröffentlichung mit eigenem Song von Sweethouse Productions, inkl. professionellem Musikvideo von Büro 29 und STEREOACT Remix

2.Platz: Lena-Loreen (Jela) Kürschner

  • einen Kreuzfahrt-Reisegutschein im Wert von 1000 € von R.T.S.Touristik in Thum

3. Platz: Celina Pollmer

  • einen Einkaufsgutschein im Wert von 300,- € von Mode Marius in Annaberg Buchholz
sblogme beim erzistar finale Gewinnerin Vivien Kretzschmar beim erzistar 2017

Das Finale am vergangenen Samstag in Zschopau fand bei schönstem Sommerwetter statt. Da die Erzgebirgssparkasse Sponsor der Veranstaltung ist, durfte ich als Vertreterin in der Sponsorenjury sitzen. Dabei musste ich jede einzelne der zehn Finalistinnen bei ihrer Performance unter die Lupe nehmen. Ich achtete also nicht nur auf die Lieder und ob sie mir gefielen, sondern auch auf das Auftreten, die Darbietung und Interpretation der Songs. Ich muss zugeben, dass es für mich nicht einfach war eine Wertung abzugeben. Denn zum Finale haben wirklich alle noch einmal ihr Bestes gegeben und es waren wirklich sehr gute Performances dabei! Inwiefern meine Bewertung dann tatsächlich eine Rolle spielte, weiß ich jetzt nicht – aber es war wirklich schön ein Teil der Veranstaltung gewesen zu sein.

Seid ihr mit der Gewinnerin vom ErziStar Finales 2017 zufrieden oder wer hätte eurer Meinung nach den ersten Platz belegen sollen? Also meine heimliche Favoritin war ja von Anfang an Jela und sie hat den zweiten Platz wirklich mehr als verdient.

Mal sehen ob ErziStar auch im nächsten Jahr in eine neue Runde geht und vielleicht bin ich wieder dabei (natürlich nicht als Teilnehmerin).

Bis zum nächsten Mal,

Eure Linda!

Das könnte dir auch gefallen

1 comment

Annaberg-Buchholz rockt: Zu Besuch beim Jugendfestival – sblogme 3. Oktober 2017 - 10:37

[…] ihr Lieben, dass das Erzgebirge musikalisch einiges zu bieten hat, habe ich ja schon beim Erzistar gelernt. Dass aber auch internationale Bands aus Großbritannien oder den USA hier die Bühne […]

Reply

Leave a Comment

*Mit dem Einsenden eines Kommentars, stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.