Engel in Zivil – die Böhse-Onkelz-Cover-Band

by Christian
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Engel in Zivil – das Böhse-Onkelz-Cover-Projekt

Die neue Interpretation des Sparkassenjingles für die Erzgebirgssparkasse stammt von Engel in Zivil. Die Band wurde 2002 von Dirk Wölfl (Gesang), Holger Rockstroh (Bass und Keyboard), Frank Barthl (Bass), Mario Heinecke (Schlagzeug) und Christian Bös (Gitarre) im Erzgebirge nahe Chemnitz gegründet. Seitdem machen sie die Bühnen und Plattenläden Deutschlands mit Erfolg unsicher und bauten sich schnell eine große Fangemeinde auf.

bandlogo engel in zivil

Als reines Böhse-Onkelz-Cover-Projekt spielen sie regelmäßig auf Deutschlands Bühnen in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Baden-Württemberg, Hessen, Bayern, Berlin. Aber auch in Österreich oder in grenznahen Gebieten der Schweiz hatten sie diverse Auftritte.

Eines ihrer zahlreichen Projekte entstand in Zusammenarbeit mit dem FC Erzgebirge Aue, wobei mehrere „Fußballsongs“ entstanden. Dazu gehört zum Beispiel die FC Erzgebirge Aue Hymne „Der 12. Spieler“ (2010). Die Jungs haben also schon einiges vorzuweisen.

Auch wenn sich im Laufe der Jahre die Aufstellung der Band änderte, rocken sie immer noch mit Leidenschaft das Erzgebirge und ich bin glücklich darüber, euch heute ihren Sparkassensound vorstellen zu können.

Ihre kurze, aber einprägsame Interpretation handelt von der Zukunft und das jeder die Möglichkeit hat diese zu gestalten, aber dafür der erste Schritt notwendig ist. Mehr als passend zum Sparkassenjingle, oder?

Und nicht vergessen: Eure Stimme zählt. Denn die Interpretation welche den meisten Zuspruch in Form von Likes auf Facebook, YouTube und unter diesen Beitrag bekommt, gewinnt unseren Bandcontest.

Das könnte dir auch gefallen

1 comment

Neue Töne für die Erzgebirgssparkasse - Teil 3 28. Juni 2016 - 9:33

[…] habt ihr die Interpretationen von Kalthauser, BREAKOUT, Engel in Zivil  sowie 4 Pin Socket hören können und habt mit eurem Like schon kräftig abgestimmt. Aktuell […]

Reply

Leave a Comment

*Mit dem Einsenden eines Kommentars, stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.