BREAKOUT rockt das Erzgebirge

by Christian
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Man nehme also ein großes Stück von den Foo Fighters, fügt einen Klecks von Oasis verbunden mit einer Prise Beatsteaks hinzu und bekomme den unverwechselbaren Sound der Band BREAKOUT.

Logo breakout

Die fünf Jungs aus dem Erzgebirge haben sich vor einem anderthalb Jahr dazu entschlossen eine Band zu gründen, nachdem sie sich schon viele Jahre kannten. Und das mit Erfolg: BREAKOUT tritt rund um das gesamte Erzgebirge sowie zunehmend im Raum Dresden und Leipzig auf und blickt schon heute auf eine erstaunliche Fan-Community. Der eine oder andere Erzgebirger wird die Jungs vielleicht auch vom Filzteichfest in Schneeberg oder vom Tag der Sachsen 2013 in Schwarzenberg kennen, wo sie, damals noch unter anderem Namen, auf ihrer Bühne zum besten Live-Act gewählt wurden.

Aus diesen Gründen bin ich natürlich sehr stolz darauf, dass BREAKOUT uns heute ihre Interpretation des Sparkassenjingles für den Bandcontest der Erzgebirgssparkasse hat zukommen lassen. Jetzt reinhören und noch heute abstimmen!

BREAKOUT: “Der alternative Sound aus dem Erzgebirge.”

 

 

 

1 comment
628

Das könnte dir auch gefallen

1 comment

Neue Töne für die Erzgebirgssparkasse - Teil 3 28. Juni 2016 - 9:32

[…] habt ihr die Interpretationen von Kalthauser, BREAKOUT, Engel in Zivil  sowie 4 Pin Socket hören können und habt mit eurem Like schon kräftig […]

Reply

Leave a Comment

*Mit dem Einsenden eines Kommentars, stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.