Cookie-Eis-Burger in der Bäckerei Bräunig

Backe, backe Cookie-Eis-Burger

by Peter


Vor einigen Wochen bin ich auf Facebook über ein Posting gestolpert, das mich neugierig gemacht hat: Die Bäckerei Bräunig aus Ehrenfriedersdorf preist darin ein selbstgemachtes Eierlikör-Eis zwischen zwei frischen Cookies an. Doch damit nicht genug, der “Eierlikörz” stammt sogar noch aus der Region. Meine Aufgabe war unübersehbar: Jemand musste diese Kreation und ihre Entstehungsstätte er(z)kunden!

Hausgemachtes Eierlikörz Eis mit Schokostücken, zwischen zwei Cookies anstatt in einer Waffel. Schon ganz bald an unserer Eistheke. #eierlikörz #eis #bäckereibräunig #meinzuckerbäcker

Gepostet von Bäckerei & Café Bräunig am Sonntag, 20. Mai 2018

Familienbetrieb mit Tradition

Auf der Thomas-Mann-Straße in Ehrenfriedersdorf ist der Hauptsitz einer ganz besonderen Erfolgsgeschichte im Erzgebirge. Hier hat die Bäckerei Bräunig ihre Hauptfiliale mit einem eigenen Cafè- und Loungebereich. Die Bäckerei selbst gibt es schon seit über 120 Jahren. Das Besondere daran ist, dass sie bereits seit Beginn von der Familie Bräunig geführt, geleitet und weiterentwickelt wird. Vor drei Jahren übernahm der heute 31-jährige Marcus Bräunig den Familienbetrieb und hat mit fast 50 Angestellten und zwei Azubis alle Hände voll zu tun mit seinem Traumjob – doch das lohnt sich. Denn im Video erzählt mir Marcus zum Beispiel, dass die letzten Renovierungsarbeiten gerade erst abgeschlossen sind: Ein neues Farbkonzept und eine stilsichere Einrichtung mit traditionellen Elementen machen das Cafè in Ehrenfriedersdorf urgemütlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eierlikör-Eis mit sächsischen Zutaten

Als ich meinen „Cookie-Eis-Burger“ in der Hand halte, erklärt mir Marcus noch, dass es sich dabei nicht um irgendeinen Eierlikör handelt, sondern dieser aus der „ersten Eierlikörmanufaktur“ in Chemnitz stammt. Die nennt sich übrigens „Eierlikörz“ und ist weit über die Stadtgrenzen für ihre leckeren Varianten und Kreationen des beliebten Schnapses bekannt. Auf ihrer Website könnt Ihr Euch einen Eindruck verschaffen und guten Gewissens ein paar der edlen Tropfen zum Verschenken oder Genießen bestellen. Die Jungs und Mädls bei Eierlikörz achten bei ihrer Produktion sehr auf die Verwendung von heimischen Zutaten und Nachhaltigkeit – und ein bisschen schmeckt man das auch.

Mehr möchte mir Marcus über das Rezept allerdings nicht verraten, denn wie alle Eissorten hier in der Bäckerei ist auch dies eine Eigenkreation, die seine Cousine mit ihm ausgetüffelt, probiert und verfeinert hat. Dafür zeigt er mir zum Schluss noch seine Backstube, in der er jeden Morgen ab 2 Uhr für frische Brötchen und Kuchen steht. Ganz großen Respekt und ein riesiges Dankeschön an alle Bäcker dafür!

Je mehr Sommer – desto mehr Eis

Wer jetzt auch Lust bekommt auf eine süße Versuchung, hat die Chance nicht nur in Ehrenfriedersdorf. Die Bäckerei hat ebenso Filialen in Thum, Herold und Tannenberg – und auch dort gibt es neben leckeren Torten und duftendem Brot das erfrischende Eis. Ich hab mir für den Heimweg noch eine Kugel Gurkeneis in eine Waffel geben lassen und war baff, wie gut auch die geschmeckt hat – aber das wäre einen weiteren Blogartikel wert. Probiert es einfach aus – und bleibt dabei immer schön sblogger 😉

Das könnte dir auch gefallen

1 comment

Die sblogme & friends-Box geht in eine zweite Runde! – sblogme 7. Dezember 2018 - 17:59

[…] einen leckeren Stollen der Bäckerei Bräunig […]

Reply

Leave a Comment

*Mit dem Einsenden eines Kommentars, stimmst du den Datenschutzbestimmungen zu.